Kerzenhalter aus alten Flaschen selber machen

Jens ist ein großer Ginliebhaber und ich liebe die schönen Flaschen. Von exotisch bis klassisch, die Flaschen sind einfach zu schön zum wegwerfen. Da muss man doch etwas draus machen! Meine Idee: Ein Kerzenhalter.

Was Du brauchst:

  •  eine leere, ausrangierte Flasche
  •  einen Spirituosenkorken
  •  ein Adventskranz-Kerzenhalter mit Spieß (Hier bestellen*)
  •  eine passende Kerze

Anleitung:

  1. Bohre ein Loch in den Spirituosenkorken, passend zum Durchmesser deines Spießes.
  2. Klebe den Advenskerzenhalter mit einem herkömlichen Flüssigkleber ein.
  3. Lasse alles trocknen und setze deine Kerze drauf.
  4. Schon fertig!

 

Bilder-Anleitung:

Kerzenhalter - Alles, was du brauchst
Du brauchst nicht viel für einen schicken Kerzenhalter.
Kerzenhalter Kleben
In den Korken ein wenig Kleber füllen.
Kerzenhalter fertig
Und schon ist der Halter fertig.
Kerzenhalter Deko
Sieht als Deko prima aus.
Kerzenhalter Tisch
Auch auf dem Wohnzimmertisch dekorativ.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.